Dienstgespräch…

…im Schlachthof, dabei diese postcard gefunden. Morgen das Rebuz im Hause, die Tanzformation probt, die TAFELRUNDE bereitet den Weihnachtsmarkt vor und die SuS schreiben den Schulhausroman weiter. Cool. Irgendwie Inklusion 2.0!

Da unser Zupleiter…

…die Lebensmitte nun deutlich überschritten hat, besucht er offenbar nur noch Retro-Konzerte. Hier zum Beispiel Midge Ure („Let’s play some of that old Ultravox-stuff!“) gestern im Modernes. Wenn Sie wissen wollen, wie’s war, kommen Sie einfach zu unseren Infotagen, die übernächste Woche in den zugeordneten Grundschulen starten!

Sie haben ja…

…unser Weihnachtsfest auf dem Schirm. Soll ich ein paar Flaschenkuchen (4,50€) zurücklegen? Wir finanzieren uns als Schülerfirma ausschließlich über Spenden und dem Erlös aus Catering und Märkten. Läuft bei uns.

Werkstattphase

Wir starten nun mit den Werkstattphasen. In der ABS Walle und im SZ Rübekamp erarbeiten wir ein Quartal lang die Grundbegriffe und -fertigkeiten in den Bereichen Metalltechnik und Hauswirtschaft. Neben den Werkstatt-Tagen, der Potentialanalyse und den Praktika sind die Werkstattphasen der wichtigste Eckpfeiler unserer BO-Ausrichtung.

Hallo Parsevalstraße!

Heute hatten wir die Grundschule Parsevalstraße zu Besuch! Zum Beispiel im Kunstunterricht bei Herrn Vollmer, sozusagen „outdoor“:

Wir sehen uns im kommenden Schuljahr 😉

Zack feddich…

Logo! Vielen Dank an das Blaukontor! Die TAFELRUNDE hat sich mittlerweile etabliert. Kommende Woche starten die Werkstattphasen: noch eine Gelegenheit, die Arbeit der SuS der Schülerfirma zu „professionalisieren“!

Wir machen Fortschritte und freuen uns auf unser Weihnachtsfest (s.o.)!

Weihnachtsfest

Blocken Sie bitte den 13.12.! Dann findet unser Weihnachtsfest statt! Wie immer bieten wir einen vorweihnachtlichen Mix aus Musik, Kulinarischem und verschiedenen Aktionen an. Die TAFELRUNDE ist auch dabei: Suchen Sie noch kleine Geschenke für das Weihnachtsfest? Wie wäre es mit Flaschenkuchen, Schneemannsuppe oder selbstgemachter Ökoseife? Übrigens: gleichzeitig eröffnen wir (mit kleinen Probierportionen) unser Übungsrestaurant! Wir sehen uns?!